Aktuelles

Krümelhausen freut sich auf die Weihnachtszeit!

Am 30.11 schmückten die Kinder gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen die Einrichtung. Ein paar...

weiter

 

WeidenKITZ Umbau – Der Umbau ist in vollen Gange...

Im Januar wollen wir die neue Kindertagesstätte WeidenKITZ eröffnen. Die restlichen Einrichtungen...

weiter

 

Der „Tag der offenen Tür“ war großartig

vorbereitet und viele Familien haben das Angebot angenommen und unsere Einrichtungen...

weiter

 

Räumlichkeiten

Krippengruppe

In den offene Krippengruppen finden sich die Bildungsbereiche wieder. Unsere Räumlichkeiten verfügen über: einen Rollenspielbereich - ein Bau- und Konstruktionsbereich, einen Kuschel-BIlderbuchbereich, einen Kreativbereich und einem Bereich Kinderrestaurant. Zudem gibt es in den Krippengruppen viel zu entdecken und an dem Eisenbahntisch lädt eine Landschaft mit Schienen zum fahren ein.

Bewegungsraum

Unser Bewegungsraum lässt keine Wünsche offen. Ob mit der Nestschaukel quer durch den Raum schaukeln oder ob große Höhlen mit unseren Polstern gebaut werden…hier ist Platz zum Bewegen und Turnen. Verschiedene Materialien regen die Kinder an, ihrem natürlichen Bewegungsdran nachzugehen und sich selbst auszuprobieren. Das große Bällebad ist ebenfalls sehr beliebt!

Wickelbereich

Im Wickelbereich hat jedes Kind eine eigene Wickelkiste mit Windeln und Feuchttüchern. Die kleinen Kinder-WCs sind für die ersten Toilettengänge bestens geeignet.

Familiengruppe

Der anregende Gruppenraum verfügt über unterschiedliche Bereiche wie: einen großzügigen Rollenspielbereich, einen Bau- und Konstruktionsbereich, ein großes Puppenhaus, eine Spiel- und Essecke, einen kuscheligen Lesebereich. Der Hausaufgabenraum bietet zudem Gelegenheit kreativ zu werden und regt durch die verschiedenen Materialien die Kinder an sich künstlerisch auszuleben.

Außengelände

Auf den beiden Außengelände des Krippengartens und des Familiengartens finden die Kinder alles was das Herz begehrt. Neben einem großen Sandkasten, einer Schaukel,  lädt eine Wasseranlage zum „Matschen“ und sielen ein. 
Wir gehen bei jedem Wetter raus und genießen die schöne Natur unserer beiden Gärten!